Mensa

 

Das Wichtigste in Kürze

 
Leitung
  Frau Scheibenhoffer
 
 Mitarbeit
  Frau Winneberger, Frau Hüber, Frau Radtke, Frau Moor
 
 Angebot
  3 Hauptgerichte zur Auswahl
 
 Kosten
  3,80 € pro Essen (+ 0,50 € bei vergessenem Chip)
 
 Bestellsystem
   Mit PC:  www.rs-kisslegg.de   oder   www.gwrs-kisslegg.de   oder       https://mensamax.de/login    /   Mit Smartphone:  MensaMax-App  
 
 Bestellung
  Jeweils 2 Werktage vor dem Ausgabetag
 
Abmeldung
Stornierung
  Möglich bis 9.00 Uhr am Tag der Essensausgabe.
 
Abrechnung
  Durch Abbuchung vom zugewiesenen Konto, das im Vorhinein immer ausreichend gedeckt sein muss.

MensaMax ist ein webbasiertes Abrechnungssystem. Daher können Sie sich wie bisher bequem von zu Hause über Ihren PC einloggen. Da es ebenfalls eine App für MensaMax gibt, können Sie auch von unterwegs über Ihr Smartphone auf MensaMax zugreifen.

Wie kann ich mich in MensaMax einloggen?

Um auf die Internetseite von MensaMax zu gelangen, geben Sie folgende Adresse ein: https://mensamax.de/login 

Die Login-Eingaben ‚Projekt‘, ‚Einrichtung‘, ‚Benutzername‘ und ‚Passwort‘ entnehmen sie dem Brief, den sie im Sekretariat der Realschule ausgestellt bekommen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit müssen Sie Ihr Passwort beim ersten Einloggen ändern. Das neue Passwort muss aus Sicherheitsgründen mindestens 6 Zeichen lang sein, mindestens aus einem Groß- und einem Kleinbuchstaben und einer Zahl bestehen.

Wenn Sie Ihr Passwort einmal vergessen sollten und Sie Ihre E-Mail-Adresse in MensaMax hinterlegt haben, können Sie sich jederzeit auch ein neues Passwort zusenden lassen. Außerdem müssen Sie natürlich den Nutzungsbedingungen bzw. der Datenschutzerklärung zustimmen.

Essensbestellung und Abbestellung

Sie können Ihre Essensbestellungen schon einige Zeit im Voraus tätigen, allerdings müssen Sie die Bestellung bis spätestens 2 Werktage vor dem Essenstag bis um 13:00 Uhr vorgenommen haben. Abbestellungen können noch am Essenstag bis um 09:00 Uhr erfolgen. Später eingehende An- und Abmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht berücksichtigt werden.

Grundsätzlich werden immer einige wenige Essen mehr gekocht, als vorbestellt sind – somit kann für Kurzentschlossene auch noch ein Essen zur Verfügung stehen (solange Vorrat reicht). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nicht abgemeldete Essen auch dann bezahlt werden müssen, wenn Ihr Kind nicht am Essen teilgenommen hat.

Was macht man, wenn man kein Internet zu Hause hat?

Am einfachsten ist die Bestellung vom heimischen PC oder von einem Smartphone aus – sollte das aber mal nicht möglich sein, so können Sie ausnahmsweise auch im Sekretariat der Schule anrufen. Bitte beachten Sie aber, dass auch hier die vorgenannten Fristen gelten.

Essensausgabe

Ab dem 08.01.2018 werden RFID-Chips zur Legitimation an der Essensausgabe genutzt. Über den Chip wird an der Essensausgabe ausgelesen, ob und welches Essen bestellt wurde. Daher muss man den Chip zur Essensausgabe immer dabei haben.

Wenn der Chip vergessen wird, muss deshalb nicht gehungert werden. An der Essensausgabe kann auch manuell recherchiert werden, welches Essen bestellt wurde. In diesem Fall werden jedoch bei der Ausgabe des Essens automatisch 50 Cent Bearbeitungsgebühr vom Mensakonto zusätzlich abgebucht. Um aber die Essensausgabe zu beschleunigen und längere Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir, den Chip immer mitzubringen.

Der Chip selbst ist kostenfrei, wird jedoch gegen ein Pfand von 4 Euro im Sekretariat ausgegeben. Die Kosten werden bei der Ausgabe des Chips dem Mensakonto belastet, müssen also nicht bar von Ihnen bezahlt werden.

Wie zahle ich das Essen?

Die Essensversorgung wird auf Guthaben-Basis durchgeführt, daher müssen Sie im Vorhinein für eine ausreichende Deckung Ihres MensaMax-Kontos sorgen. Sprich, ohne Guthaben kein Essen.

Nachstehend finden Sie unsere Kontoverbindung. Bitte verwenden Sie dieses Konto nicht für andere Zwecke, sondern ausschließlich für die Schulverpflegung:

Empfänger:                      Gemeinde Kißlegg
IBAN:                           DE72 6505 0110 0101 1442 74
Verwendungszweck:               siehe Brief 

Bitte beachten Sie, dass Sie unbedingt  ihren Verwendungszweck angeben, da sonst die automatische Zuordnung der Zahlung zu Ihrem Mensakonto scheitert.

Wenn Sie sich in MensaMax einloggen, werden Sie informiert, wenn Ihr Kontostand für die Schulverpflegung unter den Schwellenwert von 15 Euro sinkt, damit Sie rechtzeitig Geld auf das vorgenannte Konto überweisen können. Diesen Wert können Sie in der Höhe auch verändern. Natürlich informiert Sie MensaMax über einen niedrigen Kontostand auch per E-Mail (sofern Sie diese selbst eingetragen haben) bzw. über die App.

Da jedes Kind seinen eigenen Verwendungszweck hat, müssen Sie bei mehreren Kindern auch mehrere Überweisungen tätigen.