Profil der Realschule

UNSERE PROFILE

Zusätzliche Aktivitäten und Einrichtungen kennzeichnen unseren Schulalltag:

  • Bilinguale Klasse
  • Klassenrat
  • Italienisch
  • Bläserklasse
  • Mathematik-Begabtenkurs
  • Profil AC und Berufsfindung
  • Hausaufgabenbetreuung                                                                                                                

BILINGUALE KLASSE

Die Realschule Kißlegg bietet ab dem Schuljahr 16/17 als besonderes Profil eine bilinguale Klasse an. In dieser Klasse wird ein Sachfach, bei uns ist es Geographie, von Klasse 5 bis 10 in der Fremdsprache Englisch unterrichtet. Bilinguales Lernen zielt darauf ab, den Lernenden mehr und bessere Möglichkeiten zu bieten sich in der Fremdsprache auszudrücken. Die Lernenden erhalten eine umfassende Gelegenheit die Fremdsprache zu benutzen. Bilingualer Unterricht richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die besonderes Interesse an Englisch haben, ein gutes Lern- und Arbeitsverhalten mitbringen und die gute Leistungen in der Grundschule gezeigt haben. Die Entscheidung für die Aufnahme in die bilinguale Klasse trifft die Schulleitung.

ITALIENISCH

Ein zusätzliches Lernangebot an der Realschule Kißlegg besteht darin, neben der Pflichtfremdsprache Englisch und dem Wahlpflichtfach Französisch mit Italienisch eine weitere Sprache zu erlernen. Von Klasse 6 bis Klasse 10 können sich die Schülerinnen und Schüler in 5 Kursen mit jeweils einer Wochenstunde den Grundwortschatz und Basisstrukturen aneignen. Außerdem haben sie die Gelegenheit, die Schule in Fontanellato, der Partnerstadt von Kißlegg in Italien, zu besuchen.

BLÄSERKLASSE

An unserer Schule haben die Schüler die Möglichkeit, im Rahmen des Musik-unterrichts ein Blasmusikinstrument zu erlernen. Dabei können gerade solche Kinder ein Instrument lernen, die sonst keines erlernt hätten. Es werden Querflöte, Klarinette, Horn, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune und Tuba angeboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. In einer der beiden Musikstunden in der 5. und 6.Klasse erlernen die Schüler der Bläserklasse das Instrument beim jeweiligen Instrumentallehrer, in der anderen Musikstunde musizieren sie miteinander im Orchester.

GANZTAGESBETREUUNG

Unsere 5.und 6.Klässler haben in der Regel einmal Nachmittagsunterricht. Darüber hinaus können die Schülerinnen und Schüler an den anderen Nachmittagen freiwillig verschiedene Angebote wie die Hausaufgabenbetreuung oder eine AG besuchen. Dazu zählen u.a. Klettern, Badminton, Chor, Fußball, Schulband oder das Projekt Hoffnung Kindheit. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit in der Mensa ein Mittagessen einzunehmen. Außerdem stehen das Schülercafé, der Billardraum und die Schülerbücherei zur Verfügung.