Rübengeister für Indien

Am 13.Oktober haben Lotta, Tamina, Esther, Miriam, Amelie und Lorena (alle 8b) im Bauernhausmuseum Wolfegg das Rübengeisterschnitzen geleitet. Sie haben den Kindern beim Schnitzen geholfen und die Rüben geputzt und gebohrt. Es hat ihnen viel Spaß gemacht und ihre Einnahmen haben sie für unser Schulprojekt Hoffnung Kindheit gespendet. Herzlichen Dank