Tag der Ausbildung am 07.07.2022 an der RSK

Für unsere Neuntklässler kommt die wichtige Entscheidung: „Was tun nach der Realschule?“ mit großen Schritten näher. Um ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten sie haben, kamen 10 Betriebe und Bildungspartner zu unserem Tag der Ausbildung am 07.07.2022 in die Schule und stellten sich mit einem vielfältigen Programm vor.

Vom Industriemechaniker bei MBK Maschinenbau GmbH über Elektroniker bei Armbrust Elektro-GmbH bis hin zum Landschaftsgärtner bei der Firma Kappler Garten u. Landschaftsbau GmbH bekamen die Schülerinnen und Schüler viele Informationen.

Die Betriebe zeigten sehr anschaulich, was zu welchem Beruf dazugehört. Man konnte verschiedenste Kugellager der Firma myonic GmbH anschauen und anfassen, einen frischen Milchshake der Firma Milei GmbH verkosten oder Modell-Häuser der Otto Birk Bau GmbH bestaunen.

Unsere Bildungspartner Hans Rinninger u. Sohn GmbH u. Co. KG, Elektro Schneider GmbH und die Volksbank Allgäu-Oberschwaben eG stellten auch ihre Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Und auch das Landratsamt schickte zwei Ausbildungsbotschafter vorbei, die das breite Spektrum von Ausbildungsberufen wie Verwaltungsfachangestellte/r, Bauzeichner/in, Vermessungstechniker/in und Erzieher/in präsentierten.

Nun sind wir gespannt, welchen Weg unsere Neuner nächstes Jahr einschlagen und wünschen ihnen, wenn es so weit ist, einen erfolgreichen Übergang in Ausbildung, Studium und Beruf!